Kalbacher Weihnachtsmarkt am 7.12. auf dem Gelände des FC Kalbach

Ein voller Erfolg mit über 600 Besuchern

Kurz entschlossen hatten wir in 2018 in wenigen Tagen zusammen mit unserem Clubhaus – Akki erstmals auf dem Sportplatz einen kleinen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Der Zuspruch war damals schon überraschend gut.

Daher lag es nahe, auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt zu organisieren. Als Verein mit vielfältigen Sportangebot haben wir in diesem Jahre schon etliche Veranstaltungen organisiert und konnten mit dem diesjährigen Weihnachtsmarkt im Vergleich zu 2018 noch einen drauflegen.

Es wurden alle Vereine und Gruppierungen eingeladen mitzumachen. Diesem Ruf sind die Kerbeburschen, die CDU, die SPD, natürlich unser Clubhaus-Pächter sowie einige Einzelstände gefolgt. Ab 15.00 Uhr tummelten sich so am 7.Dezember insgesamt über 600 Besucher und ließen sich Glühwein, Gegrilltes, Kuchen, Punsch, Stockbrot, Waffeln, Liköre, Fischbrötchen, Crepes usw schmecken. Neben Leckereien für die ganze Familie konnte man auch Kunsthandwerk und Geschenkartikel bestaunen und erwerben. Um den Riesenofen des Kerbevereins, der eine wohlige Atmosphäre verbreitete, herrschte bis spät in die Nacht eine vorweihnachtliche und ausgelassene Atmosphäre. Nahezu alle Stände verzeichneten einen regen Zulauf. Und so steht jetzt schon einstimmig fest: Gerne in 2020 wieder! Dann vielleicht mit weiteren Vereinen wie Feuerwehr, Turnverein, Tennisclub, Kinderverein etc. Unser Dank an die Kids des Kathol. Kindergartens Kalbach für die tollen Weihnachtsbaum Anhänger!

Ein ganz großes Dankeschön auch an alle Akteure für die Organisation und Durchführung. Euer Einsatz hat sich gelohnt. Unser Verein lebt, ist offen für neues und auch das gesellige Miteinander in Kalbach funktioniert und macht Spaß.

Wir vom FCK wünschen allen Mitgliedern und deren Familien eine gesegnete Adventszeit und bereits jetzt einen gesunden Übergang in ein erfülltes Jahr 2020. Mit Mut, Kraft und Zuversicht wird es gelingen.

Es grüßt für den Vorstand

Eurer Reinhard Vanhöfen

Scheine für Vereine – der FCK nimmt teil

Scheine für Vereine

Der FC Kalbach nimmt teil und kann tolle Prämien (z.B. Kickertisch, Basketball-Anlage, Fitness- oder Spielplatzgeräte, Bänke, Schaukästen, Elektrogeräte, Tischtennisplatten, Trainingsmaterialien, Tore und vieles weitere…) erhalten, die wir dann als Verein auf dem Sportplatz nutzen können.

Wie geht’s?

Pro 15 Euro Einkaufswert erhaltet ihr im Rewe einen Vereinsschein. Auf diesem Schein ist ein Code vermerkt, diesen einfach auf der website www.scheinefuervereine.rewe.de unter dem Fußballclub Kalbach eingeben

Es wäre super wenn möglichst viele diese Aktion für den FC Kalbach unterstützen!! Tausend Dank!

12.10. – Einweihung unserer Boule Bahn

FCK goes Boule
Einweihung der neuen Boule Bahn am Samstag, den 12.10., 12:00-14:00 Uhr

Eine Gruppe von sehr rüstigen Kalbachern, teilweise Mitglieder des FCK, kam vor einigen Monaten auf den Vorstand zu mit der Bitte der Herstellung einer Boulebahn auf unserer Anlage. Nach Prüfung mit der Stadt Frankfurt, konnte dieser Bitte gerne entsprochen werden. Wollen wir doch unsere Infrastruktur auch weiterhin attraktiv gestalten und auch gerade unseren nicht mehr aktiven Mitgliedern ein Angebot zur Verfügung stellen.

Gesagt getan, die Gruppe von 10-15 Personen stellte die Anlage in den letzten Wochen mit viel Liebe und Mühe in Eigenregie her. Die Stadt spendierte auch noch Grassamen und zwei Bänke. Auch die Wartung und Pflege wird die Gruppe in Zukunft übernehmen. Für Mitglieder des FCK ist es natürlich jederzeit möglich auf dieser neuen Bahn zu spielen. Wir denken darüber nach, ein paar Sätze Kugeln zu kaufen und bei unserem Akki zu hinterlegen, damit die Barriere das Boulespiel einmal selbst auszuprobieren recht klein ist.

Insgesamt also eine tolle Sache und ein sehr gelungenes Beispiel aus Eigeninitiative, Pragmatismus und Freude am familiären Miteinander.

Schon Konrad Adenauer wusste um den entspannenden Effekt und die Freude durch das Boulespiel. Seid also gerne bei der offiziellen Eröffnung in unserem Biergarten mit dabei. Am Samstag den 12.10. um 12:00 Uhr wird unsere Caro Friedrich als Vorsteherin des Ortsbeirats 12 die Bahn eröffnen. Danach kann jeder Interessieret ein paar Kugeln werfen. Die Presse hat sich auch angekündigt.

Wir freuen uns auf Euch.

Für den Vorstand des FCK

Reinhard Vanhöfen, Erster Vorsitzender