Neujahrsgrillen und Saison Kick-Off am 18. Januar 2020

Liebe Mitglieder,

getreu unserem Moto „Freude am Fußball und am familiären Miteinander“, wünschen wir euch und euren Familien ein gesundes und ereignisreiches neues Jahr 2020, voller sportlicher Energie und menschlicher Glücksmomente!

Wir, der Vorstand des FC Kalbach, bedanken uns für das in uns gesetzte Vertrauen im Jahr 2019. Für das neue Jahr haben wir wieder gemeinsam viel vor.

Der FC Kalbach ist ein großartiger Verein der durch viele leidenschaftlich agierende Menschen lebt, und so wollen wir auch das Jahr 2020 einmal in neuer Form begehen, mit einem gemeinsamen Saison Kick-off.

Wir laden daher hiermit alle Mitglieder des FC Kalbach und Familien zum ersten

Neujahrsgrillen am Samstag den 18. Januar 2020 um 16.00 Uhr auf den Sportplatz des FC Kalbach ein.

Diese Einladung gilt explizit auch für Eltern/Elternteile von unseren Jugendkickern, die selbst (noch) nicht Mitglied im FCK sind.

Zu den Programmpunkten zählen u.a. die Ehrung unseres Spieler des Jahres 2019 (Aktive) sowie der Ausblick auf das Jahr 2020. Weiterhin informiert der Vorstand über den aktuellen Stand einiger Projekte wie z.B. die Bauvorhaben, das Jugendkonzept und weitere gemeinsame Vorhaben im neuen Jahr.

Zu dieser Veranstaltung muss einmal niemand der FCK Mitglieder Hand anlegen (Grillen oder Zapfen, wie sonst). Akki und das Clubhaus Team sorgen für Speis und Trank. Es wird u.a. wieder den wunderbaren Akki-Glühwein und Apfelwein geben sowie erstmals unsere leckere FCK 1-Euro Wurst (subventioniert durch unsere Vereinskasse). Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Clubhaus statt.

Wir freuen uns auf einen guten Start mit euch am 18. Januar 2020, um gemeinsam voller Energie ins neue Jahr zu gehen!

Das Vorstandsteam des FC Kalbach

Kalbacher Weihnachtsmarkt am 7.12. auf dem Gelände des FC Kalbach

Ein voller Erfolg mit über 600 Besuchern

Kurz entschlossen hatten wir in 2018 in wenigen Tagen zusammen mit unserem Clubhaus – Akki erstmals auf dem Sportplatz einen kleinen Weihnachtsmarkt ins Leben gerufen. Der Zuspruch war damals schon überraschend gut.

Daher lag es nahe, auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt zu organisieren. Als Verein mit vielfältigen Sportangebot haben wir in diesem Jahre schon etliche Veranstaltungen organisiert und konnten mit dem diesjährigen Weihnachtsmarkt im Vergleich zu 2018 noch einen drauflegen.

Es wurden alle Vereine und Gruppierungen eingeladen mitzumachen. Diesem Ruf sind die Kerbeburschen, die CDU, die SPD, natürlich unser Clubhaus-Pächter sowie einige Einzelstände gefolgt. Ab 15.00 Uhr tummelten sich so am 7.Dezember insgesamt über 600 Besucher und ließen sich Glühwein, Gegrilltes, Kuchen, Punsch, Stockbrot, Waffeln, Liköre, Fischbrötchen, Crepes usw schmecken. Neben Leckereien für die ganze Familie konnte man auch Kunsthandwerk und Geschenkartikel bestaunen und erwerben. Um den Riesenofen des Kerbevereins, der eine wohlige Atmosphäre verbreitete, herrschte bis spät in die Nacht eine vorweihnachtliche und ausgelassene Atmosphäre. Nahezu alle Stände verzeichneten einen regen Zulauf. Und so steht jetzt schon einstimmig fest: Gerne in 2020 wieder! Dann vielleicht mit weiteren Vereinen wie Feuerwehr, Turnverein, Tennisclub, Kinderverein etc. Unser Dank an die Kids des Kathol. Kindergartens Kalbach für die tollen Weihnachtsbaum Anhänger!

Ein ganz großes Dankeschön auch an alle Akteure für die Organisation und Durchführung. Euer Einsatz hat sich gelohnt. Unser Verein lebt, ist offen für neues und auch das gesellige Miteinander in Kalbach funktioniert und macht Spaß.

Wir vom FCK wünschen allen Mitgliedern und deren Familien eine gesegnete Adventszeit und bereits jetzt einen gesunden Übergang in ein erfülltes Jahr 2020. Mit Mut, Kraft und Zuversicht wird es gelingen.

Es grüßt für den Vorstand

Eurer Reinhard Vanhöfen

Weihnachtsfeier der Jugendabteilung unter Palmen

Weihnachtsfeier der Jugendabteilung des FC Kalbach unter Palmen im Chamäleon in Flörsheim

Noch knapp 5 Wochen bis Weihnachten, aber die Weihnachtszeit wurde am 16.11.2019 mit der Weihnachtsfeier der Jugendabteilung des FC Kalbach eingeläutet. Es war ein besonderer Abend und ein Highlight jagte das andere an diesem Abend. Daniel und sein Team kreierten ein außergewöhnliches Weihnachtsmenü. Der sehr gute Service und das Ambiente rundeten dieses kulinarische Highlight ab.

Und auch, wenn es für den ein oder anderen zu viel Besteck war, war es super lecker und am Ende waren alle Teller leer, ob nun von außen nach innen oder umgekehrt. Wie beim Fußball, ob mit links, rechts oder mit dem Kopf, Hauptsache der Ball ist drin.

Neben dem Essen gab es noch wohlgewählte dankende Worte von Samu als Jugendleiter, die er zuvor 4 Stunden lang eingeübt hat;-).

Und den ganzen Abend über war es immer sportlich. Man stelle gestandenen Männern, Vätern und Trainern eine Tischtennisplatte und 2 Kicker hin und sie werden wieder zu Jungs.

und kämpfen beim Tischtennis um jeden Punkt und beim Kickern um jedes Tor.

Nach dem Essen gab es dann den ein oder anderen Verdauungsschnaps (auch wenn es keinen goldenen Tequila gab ;-)), was die Stimmung und den sportlichen Ehrgeiz nochmal anfachte. An der Bar wurde sich gestärkt, um anschließend im Rundlauf um die Tischtennisplatte nochmal sportlich aufzutrumpfen.

EIN RUNDUM GELUNGENER UND LUSTIGER ABEND!!!!

9 Jugendtrainer des FC Kalbach erhalten C-Lizenz

9 Jugendtrainer des FC Kalbach erhalten die Trainer C-Lizenz – wir setzen unsere hoch gesteckten Ziele im Sinne unseres Jugendkonzepts erfolgreich um.

Insgesamt haben unsere fleißigen Trainer 120 Stunden in der Zeit vom 6.3.19 – 2.11.19 absolviert, welche immer in einen praktischen und einen theoretischen Teil aufgeteilt waren. Es wurde zwei Präsentationen/Lehrproben vorbereitet und erfolgreich durchgeführt. Nach der Teilnahme an den Lehrgängen des DFB wurde von allen die Prüfung zum Basiswissen und darauf die Prüfung zum Teamleiter erfolgreich abgelegt.

Am 1.11 und 2.11. fand die Abschlussprüfung statt (drei Teile: mündliche Prüfung, , freier Vortrag und Lehrprobe) und unsere 9 Trainer nahmen stolz ihre C-Lizenz entgegen.

Danke an die Jugendleitung für die super Orga und Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Verein!!!!