Vorstand des FC Kalbach stellt sich neu auf

9. März 2018, Mitgliederversammlung FC Kalbach.

Mit Spannung wurde die diesjährige Mitgliederversammlung erwartet, dies zeigte auch die zahlreiche Beteiligung aus allen Abteilungen an diesem Abend. Nachdem bereits Wochen zuvor mögliche Veränderungen im Vorstand heiß diskutiert wurden, belegte die Wahl eindeutig den neuen Kurs.

Den aktuellen Vorstand inkl. Kontakte seht ihr –Link–> hier

Erstmals seit vielen Jahren ist der Vorstand damit wieder in allen Positionen besetzt. Neben bewährten langjährigen „Vorständlern“, weht personell jetzt auch frischer Wind in den Reihen.

Reinhard Vanhöfen, seit nahezu 40 Jahren Mitglied im Verein, erklärte nach seiner Wahl zum 1. Vorsitzenden die Eckpunkte der Neuausrichtung des FC Kalbach. Themen wie eine weitere Stärkung der qualitativen Jugendarbeit, ein nachhaltig erfolgreicher Aktivenbereich sowie die Festigung und der Ausbau des FC Kalbach als wichtiger Treffpunkt für Familien stehen u.a. auf der Agenda. Der neue Vorstand wird in den nächsten Wochen die Situation sichten und bis zum Sommer entscheidende Weichenstellungen vornehmen, um die Sicherung des erfolgreichen Fortbestehens unseres Vereins zu gewährleisten. Vor der Sommerpause wird der Vorstand in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung über den Status berichten.

Insgesamt war die Mitgliederversammlung ein emotionaler, jedoch in allen Richtungen konstruktiver Abend. So wurde der ehemalige erste Vorsitzende Manfred Neuenroth für sein Engagement in den letzten Jahren mit dem Mandat eines Ehrenvorsitzenden des Vereins geehrt.
Ein positiver Aufschwung ist zu spüren und nun gilt es, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen, sich als Team zusammen zu finden und – vor allem – Taten sprechen zu lassen.

Und nochmal, der Vorstand ist formal verantwortlich. Wir danken an dieser Stelle jedoch weitaus mehr Menschen außerhalb dieses Gremiums, die unsere Vereinskultur seit vielen Jahren tragen und leben. Ein Verein kann nur so gut sein wie seine Mitglieder.